Razzia in Europa

 Daher, obwohl die allgemeine Verwendung der Rasen Schaden tatsächlich mit einigen Störungen verknüpft ist, dort sicherlich nicht genug Kontrollen passieren. Die Komplikation beschrieben ist in den USA weit verbreitet. Noch in Europa, der weltweit meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel Roundup ist tatsächlich Gebrauch gemacht. Als auch, obwohl dies eigentlich streng beschränkt sich auf die Methoden vor das Produkt, je früher die Reifung zu nutzen. Aber nur, dass die Pflanzer ausführen. Daher, obwohl die allgemeine Verwendung der Rasen Schaden tatsächlich mit einigen Störungen verknüpft ist, dort sicherlich nicht genug Kontrollen passieren. Und auch obwohl das Limit für Getreidepflanzen vor der Ernte tatsächlich 10 mg / kg beträgt, soll eigentlich annehmen, dass es tatsächlich eine krebserregende Wirkung auf Leute derzeit erheblich weniger Ausdauer – ebenso wie eine kontinuierliche Reihe ist eigentlich natürlich auf gezählt werden, bei der Inhaltsangabe ist eigentlich ein wesentliches Lebensmittel wie Weizen oder Getreide , die ist eigentlich jeden Tag oft gegessen.

Zusammenfassung in den Weizen oder Getreide – eine rutschende Bedrohung.

In den Vereinigten Staaten Roundup auch unter den angeblichen glatt Weizen oder Getreide produzieren Log. In Europa, in Deutschland entstand die Verwendung ebenfalls. Während die Felder in den Vereinigten Staaten kurz vor den Produkten gesättigt mit Zusammenfassung zu einer früheren, um größere ermöglichen sowie viel einfacher sammeln diese Art von Nutzung in der EU verboten. Doch niemand wirklich kontrolliert ob Landwirte Zusammenfassung Nutzung lediglich als Herbizid und sicherlich nicht zu fördern, die Ernte. Dies ist tatsächlich jetzt völlig klar, dass Roundup stellt sicher, dass nicht nur der Weizen Industrie mehr ebenso voraus und eine größere Ernte der Bauern, sondern auch unnötige Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Personen gewidmet, es sicher nicht nur den Topf schadet, aber auch Menschen. Nach 2012 allein in den USA mindestens 99 % aus der Hartweizen Weizen, 97 % der Sommer Saison Weizen oder Getreide Gebiet, und auch 61 % aus den Winter-Weizen oder Getreide-Bereichen sind eigentlich behandelt zusammen mit Unkrautvernichtungsmittel, jetzt auch die. gemahlen Sie Verband sprach aufgrund der Gefahren für die Menschen für ein sofortiges Verbot von Glyphosat, Weizenreifungs – sowie austrocknen Zwecke. Neue Informationen-Studie, zeigt sich durch Dr. Robin Mesnage (Abteilung Molekulare sowie medizinische genetische Make-ups an die Könige Bildungseinrichtung in London), präsentieren diese Zusammenfassung als das beste extensiv genutzte Label von Glyphosat Unkrautvernichter tausendmal ist viel giftiger gegenüber Glyphosat für sich allein. Aufgrund der Tatsache, dass die Mischung aus verschiedenen anderen gefährlichen Chemikalien, Roundup genau so schädlich ist.

 In Europa, in Deutschland entstand die Verwendung ebenfalls.Politik-Direktor aus dem Boden Association, sagte Peter Melchett:

„Wenn Glyphosat in der Brotgetreide beendet, es sei eigentlich undenkbar, zu verhindern, für Menschen, wenn sie Elemente aus natürlichen Anbau Essen. Im Gegenteil bestimmen Pflanzer mühelos, nicht nur vor der Ernte des Weizens Zusammenfassung verwenden.”

Das Problem: Einkommen gehen auf die Gesundheit

So ist in der Regel tatsächlich praktisch Einkommen unten. Anlage weichen können erhöht werden, mittels machen Verwendung von Glyphosat. Der Bauer macht noch mehr Kredit. Da Obwohl die Gesundheit und das Wohlbefinden wirkt sich auf die Menschen jetzt populär sind, bleibt auch Roundup – zusätzlich in Deutschland nutzen erzielt werden.

Hier aufgeführt werden, sind sowohl der Landwirte als auch der Plan erforderlich. Also, mit Zusammenfassung ist eigentlich derzeit verboten, in den Niederlanden, weil sicherlich nicht minimale sich gezeigt, dass hat Ende Untersuchungsergebnisse, welche Glyphosat muss Krebs verursachen auch bei niedrigen Dosierungen unter irreversible Tonnen. Frankreich und auch Brasilien erfüllen die Einschränkung. Jedoch überlassen nur wenige Landwirte auf eigene kontrollierte Substanz. Stattdessen die Herbizid-Industrie standhaft bekennen, dass Glyphosat ist nur minimal giftig für den Menschen. Viele der Nachweis für die Vergiftung gibt es tatsächlich. Deshalb entwickelt das medizinische Labor Bremen eine Strategie für die sorgfältige Entscheidung von Glyphosat als auch die Metaboliten Aminomethylphosphonsäure (AMPA) in Urin und Serum oder sogar Plasma. Wenn Themen aus Berlin getestet, hatte eigentlich keine geraden Aufruf an die Unkrautvernichtungsmittel vorgestellt aber positiv geprüft, bestätigt somit damals über Einlagen, die über die Nahrung eingeführt wurden.